Unterdorf Allgemeine 25.05.2011

unterdorf allgemeine

Schlagzeilen der Woche

Dienstag 25.05.2011, Pöttna/Hofschröer/Helming

Betriebsfeier mit zahlreichen Ehrungen für die verdienten Mitarbeiter

Wir berichteten in der letzten Woche von der anstehenden Betriebsfeier der Fa. Hofschröer. Hierbei wurden natürlich auch verdiente Mitarbeiter geehrt bzw. ausgezeichnet. Sofern diese noch laufen bzw. nicht ans Bett gefesselt waren war die Truppe vollständig erschienen (Man weiß bei der Truppe ja nie, wer sich am Tage in die Driburger Klinik verabschiedet.)

Bei den Ehrungen bekam Zahnlücke ein neues Gebiß (bzw. die Zusage eine erheblichen Zuzahlung für ein Gebiss seiner Wahl beim befreundeten Landarzt Dr. Klempner). Dr. Klempner ausgewiesener Expert der Gebißanatomie (betreut sowohl die Hunde auf dem Betriebsgelände als auch die Frau vom Chef in Zahnfragen).

Der Chef teilte uns auch den Grund für diese außergewöhnliche Ehrung mit:
Auf jeder Baustelle wo Zahnlücke arbeitete, zog es wie Hechtsuppe - Somit bestand erhebliche Erkältungsgefahr.

Bäumchen wechsel dich oder warum sind hier immer neue Leute?

Diee Frage stellte sich unlängst der Wirt unseres Vertrauens. Jede Woche taucht mittlerweile ein neuer Mitarbeiter der o.g. Firmen beim Pöttna auf.

Auf Nachfrage beim Leo, meinte dieser nur: das ist natürliche Flucht(u)aktion! (Anm. Redaktion: Die Emsländer hatten dat noch nie so richtig mit dem Deutsch)

Pöttna jetzt auch Überlebensgroß.

Der Maler freute sich und Pöttna weiß jetzt auch, das alle seine Monteure sicher Ihr Nachtlager finden.

Jahrelang kam von vielen Monteuren und Besuchern die Frage: WO ist den die Gaststätte? Nun ist Sie nicht mehr zu übersehen. Auf der gesamten Fassadenfront prangt ein übergroßer Monteur. Somit ist endgültig klar, das die Fa. Hofschröer auch die nächsten 20 Jahre Kunde beim Pöttna bleibt.

Insider munkeln mittlerweile davon, das die Emsländer Firma eine Depandance im Ostwestfälischen aufmachen will.... Wir berichten weiter...

 
Joomla templates by a4joomla